French
German
 
Seite zur Sammlung hinzufügen
'Bibliographische Hinweise'
 
Keine Seiten in der Sammlung.
 
 
 
 
 

Sie sind hier: Deuframat > ... > Bibliographische Hinweise

Der Erste Weltkrieg und die Zwischenkriegszeit

  • BECKER (Jean-Jacques), La France en guerre 1914-1918. La grande mutation, Brüssel 1988.

  • BECKER (Jean-Jacques), AUDOUIN-ROUZEAU (Stéphane), La France, la nation, la guerre : 1850-1920, Paris 1995.

  • BENDICK (Rainer), Kriegserwartung und Kriegserfahrung. Der erste Weltkrieg in deutschen und französischen Schulgeschichtsbüchern 1900-1939/45, Pfaffenweiler 1999.

  • BENDICK (Rainer), RIEMENSCHNEIDER (Rainer), " La Première Guerre mondiale dans l'enseignement de l'histoire en Allemagne ", in : Historiens et géographes n° 369 (Februar 2000), S. 321-335.

  • Centre de recherche de l'Historial de Peronne (hrsg.), 14-18. La très grande guerre, Paris 1994.

  • CHICKERING (Roger), Das deutsche Reich und der erste Weltkrieg, München 2002.

  • FERGUSON (Niall), Der falsche Krieg. Der erste Weltkrieg und das 20. Jahrhundert, Stuttgart, 1999.

  • FISCHER (Fritz), Griff nach der Weltmacht. Die Kriegszielpolitik des kaiserlichen Deutschland 1914/18, Düsseldorf 1977 (1961 erstmals erschienen).

  • HIRSCHFELD (Gerhard), KRUMEICH (Gerd), LANGEWIESCHE (Dieter), ULLMANN (Hans-Peter) (hrsg.), Kriegserfahrungen. Studien zur Sozial- und Mentalitätsgeschichte des Ersten Weltkriegs, Essen 1997.

  • KANTOROWICZ (Hermann), Gutachten zur Kriegsschuldfrage 1914 (Hrsg. Imanuel Geiss), Frankfurt 1967.

  • KEEGAN (John), Der Erste Weltkrieg. Eine europäische Tragödie, Reinbek 2001.

  • KRUSE (Wolfgang hrsg.), Eine Welt von Feinden. Der große Krieg 1914-1918, Frankfurt 1997.

  • MOMMSEN (Hans hrsg.), Der erste Weltkrieg und die europäische Nachkriegsordnung. Sozialer Wandel und Formveränderung der Politik, Köln 2000.

Die internationalen Beziehungen der Zwischenkriegszeit

  • FRANK (Robert), La hantise du déclin. Le rang de la France en Europe 1920-1960 : finances, défense et identité nationale, Paris 1995.

  • GIRAULT (René), FRANK (Robert), Turbulente Europe et nouveaux mondes 1914-1941. Relations internationales contemporaines tome 2, Paris 1998.

  • NIEDHART (Gottfried), Internationale Beziehungen 1917-1947, Paderborn 1989.

Geschichte der deutsch-französischen Beziehungen

  • Emotion und Nation. Deutschland und Frankreich im Vergleich. 19. und 20. Jahrhundert (Etienne Francois, Hannes Siegrist, Jakob Vogel hrsg.), Göttingen 1995.
  • KNIPPING (Franz), WEISENFELD (Ernst), Eine ungewöhnliche Geschichte. Deutschland - Frankreich seit 1870, Bonn 1988.
  • MOELLER (Horst hrsg.), Franzosen und Deutsche. Orte der gemeinsamen Geschichte, München 1996.

Die Zwischenkriegszeit

  • La course au moderne. France et Allemagne dans l'Europe des années vingt, 1919-1933, Ausstellungskatalog (Robert Frank, Laurent Gervereau, Hans Joachim Neyer hrsg.), Paris 1992.

  • HAGSPIEL (Hermann), Verständigung zwischen Deutschland und Frankreich ? Die deutsch-französische Außenpolitik der 20er Jahre im innenpolitischen Kräftefeld beider Länder, Bonn 1987.

  • MÜHLE (Robert W.), Frankreich und Hitler. Die französische Deutschland- und Außenpolitik 1933-1935, Paderborn 1995.

  • RÖDDER (Andreas), Stresemanns Erbe. Julius Curtius und die deutsche Außenpolitik 1929-1931, Paderborn 1996.

Franzosen und Deutsche: Vorstellungen, Bilder und Stereotypen

  • BARKOW (Ben), ZEIDENITZ (Stefan), Die Deutschen pauschal, Frankfurt am Main 1997 (englisch 1993).
  • FLORACK (Ruth), Tiefsinnige Deutsche, frivole Franzosen. Nationale Stereotype in deutscher und französischer Literatur, Stuttgart, Weimar 2001.
  • FOUSSIER (Gérard), Ein glückliches (W)Ehepaar. Deutsche und Franzosen im Urteil und Vorurteil, Sachsenheim 1991.
  • 100 Schlüsselbegriffe für Deutsche und Franzosen (textes édités par Jacques Leenhardt et Robert Picht hrsg.), München 1989.
  • Images et imaginaire dans les relations internationales depuis 1938. (Robert Frank avec la collaboration de Maryvonne Le Puloch hrsg., in: Les Cahiers de l'IHTP No. 28, juin 1994.
  • JEISMANN (Michael), Das Vaterland der Feinde. Studien zum nationalen Feindbegriff und Selbstverständnis in Deutschland und Frankreich 1792-1918. Stuttgart 1992.
  • KRAPOTH (Stephanie), France - Allemagne : représentations réciproques du lendemain de la Première Guerre mondiale au milieu des années 60. Manuels scolaires et journaux satiriques, Besançon (Université de Franche-Comté) 2000.
  • NUSS (Bernard), Das Faust-Syndrom. Ein Versuch über die Mentalität der Deutschen, Bonn 1992.
  • SYRETT (Michel), YAPP (Nick), Die Franzosen pauschal, Frankfurt am Main 1997 (englisch 1993).
  • UTHMANN (Jörg von), Le diable est-il allemand ? 200 ans de préjugés franco-allemands, Paris 1984 (nicht auf deutsch erschienen).

Links: